Fortlaufende Angebote

Beratung

Rufen Sie einfach im Quartiersbüro an und schildern Sie kurz Ihr Problem. Bei einem persönlichen Beratugsgespräch informiert Sie Frau Neugirg über geeignete Hilfen sowie Anlaufstellen und vermittelt auf Wunsch an Fachkräfte weiter. 

Beratungsgespräche zu den Themen kindliche Entwicklung, Erziehung bzw. Begleitung von Kindern und Jugendlichen sind bei Diplom-Pädagogin Eva Neugirg auch persönlich möglich. 
Die Beratung unterliegt der Schweigepflicht und ist für Sie kostenlos. 

Telefon: 0157 540 026 86

E-Mail: [email protected]

 Mediensprechstunde 

  • Haben Sie Fragen rund um Handy oder PC?
  • Sind Sie sich bei der Nutzung noch unsicher?
  • Brauchen Sie etwas Hilfe oder einen guten Tipp?


Bei alltäglichen Anwendungen rund um Handy oder PC helfen wir Ihnen gerne weiter.

WANN & Wo: Vereinbaren Sie gerne Ihren individuellen Termin!  Die Mediensprechstunden finden in der Regel im Evang. Gemeindehaus, Hauptstraße 15 in Krummennaab statt oder nach Absprache auch bei Ihnen zuhause. 

Kostenlos mit ANMELDUNG 

Telefon: 0157 540 026 86

E-Mail: [email protected]

Juli-Programm

Offenes Singen am 02.07.

Singen und die Seele baumeln lassen - in ungezwungener Atmosphäre und ohne Leistungsdruck. Es werden geistliche und weltliche Lieder angestimmt und jede (neue) Stimme ist willkommen!

WANN: Di, 02.07.24 von 18.00-19.00 Uhr

WO: Gemeindehaus, Hauptstraße 15, Krummennaab

MIT: Christine Höllerer

Kostenlos u .ohne Anmeldung


Trauertreff am 02.07.

Der Verlust eines geliebten Menschen löst unendlichen Schmerz aus und kann uns tief erschüttern. Mit dem Trauertreff möchten wir einen Ort anbieten, an dem Trauer nicht als störend, sondern als natürlicher Prozess verstanden wird. Trauernde Menschen können hier in geschützter Atmosphäre unter fachlicher Begleitung über ihre Erfahrungen und das, was sie bewegt, ins Gespräch kommen - oder einfach nur da sein.


WER: Trauernde aller Konfessionen – egal, wie lange der Verlust zurückliegt

WANN: Di, 02.07. von 20.00- 21.30 Uhr 

WO: Gemeindehaus, Hauptstraße 15, Krummennaab

BEGLEITUNG: Pfarrer Manuel Sauer

Kostenlos u .ohne Anmeldung

Café Kindewagen am 05. & 26.07. 

Andere Eltern aus der Region kennenlernen, rauskommen aus dem Alltag, vielleicht eine Tasse Kaffee trinken - das können junge Mamas und Papas mit ihren Babys und Kleinkindern beim Café Kinderwagen. 


WANN: Fr, 05.07. & Fr, 26.07., jeweils von 09.00- ca. 10.30 Uhr 


WO: Gemeindehaus, Hauptstraße 15, Krummennaab

Ansprechpartnerin Eva Neugirg

Kostenlos u. ohne Anmeldung; 

Bitte mitbringen: Spielzeug für die Kinder

Yoga am See am 06. & 27.07. 

Outdoor-Yoga zum Schnuppern 

WER: Alle Yoga-Interessierten (Vorerfahrung oder besondere Fitness sind nicht erforderlich)


WANN: 06.07 & 27.07. von 09.00- 10.00 Uhr
(Die Stunden können auch einzeln besucht werden)

WO: Liegewiese beim Erlenweiher (Thumsenreuther Badeweiher)

Kursleitung: Eva Neugirg (Yogalehrerin)

Kostenlos und ohne Anmeldung; Spenden für das Steinwaldnetz sind willkommen!


Bitte mitbringen: Dem Wetter angepasste und bequeme (Sport-)Kleidung, Yogamatte bzw. Gymnastik- oder Isomatte als Alternative; evtl. ein Getränk

HINWEIS: Bitte evtl. Schlecht-Wetter-Absagen hier auf der Homepage beachten!!

Treffen für pflegende Angehörige am 09.07.

Unter der fachlichen Begleitung von Alexandra Beyer können pflegende Angehörige ihre Erfahrungen austauschen, für sie wichtige Themen besprechen, sich gegenseitig beraten und ein wenig Entspannung im Alltag finden.

WER: Alle Menschen, die (ganz oder teilweise) Verantwortung tragen für die Begleitung, Pflege oder Versorgung ihrer Angehörigen

WANN: Di, 09.07. von 18.30- 20.00 Uhr

WO: ev. Gemeindehaus, Hauptstraße 15, Krummennaab

Kursleitung: Alexandra Beyer (Pflegefachkraft)


Kostenlos u. ohne Anmeldung 

Treffen für Menschen mit Burnout, Depression und Ängsten 

Aktuell sind unsere Gruppen voll belegt - eine Anmeldung ist nur noch auf der Warteliste möglich!

In unseren Gruppen können sich Betroffene wie auch Angehörige einmal monatlich in zwangloser und vertraulicher Atmosphäre austauschen, sich gegenseitig unterstützen und Rückhalt geben. 

Bei jedem zweiten Treffen wird die Gruppe von Psychologin Annette Janner-Schraml begleitet. Sie unterstützt die Gruppe durch fachliche Informationen und gibt hilfreiche Impulse für den Alltag. 


WANN:
GRUPPE 1:  

Mo, 15.07. von 18.00- ca. 19.30 Uhr 
(im Juli mit Eva Neugirg)


GRUPPE 2:
Mo, 22.07. von 18.00- ca. 19.30 Uhr 

(im Juli mit Annette Janner-Schraml)


WO: Evang. Gemeindehaus, Hauptstraße 15, Krummennaab

BEGLEITUNG: Psychologin Anette Janner-Schraml; Diplom-Pädagogin Eva Neugirg


HINWEIS: In akuten Situationen wenden Sie sich bitte an den Krisendienst. 
Die Krisendienste Bayern sind rund um die Uhr unter 0800 655 3000 kostenfrei und anonym erreichbar.

Familien-Workshop im GEO-Zentrum

ANMELDUNG NUR NOCH AUF WARTELISTE!

Bei einem Besuch im GEO-Zentrum erfahren wir, was Steine über unsere Vergangenheit und die Erdgeschichte erzählen können Dabei spielen
ausgestorbene Tiere, Ozeane und Vulkane eine wichtige Rolle.

WER: Eltern(teile) oder Großeltern mit Kindern von ca. 5-11 Jahren

WANN: Di, 30.07.24 von 14.00- ca. 16.00 Uhr (1,5 - 2 Std.)

WO: Geozentrum an der KTB, Am Bohrturm 2, Windischeschenbach

Kursleitung: Andrea Mack (Umweltpädagogin, Diplom-Biologin)

Gebühren: 6,- €/ Person; Bezahlung vor Ort

Anmeldung bis zum 23.07. beim Steinwaldnetz (max. 4 Familien)

Auch in diesem Sommer können sich Kinder und Eltern auf ein bärenstarkes Ferienprogramm in unseren drei Gemeinden im Steinwaldnetz freuen!

>>> zum Ferienprogramm <<<

Oktober-Programm

(Änderungen sind noch möglich)

Offenes Singen am 01.10.

Singen und die Seele baumeln lassen - in ungezwungener Atmosphäre und ohne Leistungsdruck. Es werden geistliche und weltliche Lieder angestimmt und jede (neue) Stimme ist willkommen!

WANN: Di, 01.10.24 von 18.00-19.00 Uhr

WO: Gemeindehaus, Hauptstraße 15, Krummennaab

MIT: Christine Höllerer

Kostenlos u .ohne Anmeldung


Trauertreff am 01.10.

Der Verlust eines geliebten Menschen löst unendlichen Schmerz aus und kann uns tief erschüttern. Mit dem Trauertreff möchten wir einen Ort anbieten, an dem Trauer nicht als störend, sondern als natürlicher Prozess verstanden wird. Trauernde Menschen können hier in geschützter Atmosphäre unter fachlicher Begleitung über ihre Erfahrungen und das, was sie bewegt, ins Gespräch kommen - oder einfach nur da sein.


WER: Trauernde aller Konfessionen – egal, wie lange der Verlust zurückliegt

WANN: Di, 01.10. von 20.00- 21.30 Uhr 

WO: Gemeindehaus, Hauptstraße 15, Krummennaab

BEGLEITUNG: Pfarrer Manuel Sauer

Kostenlos u .ohne Anmeldung

Kreativ-Treff

Jeden Mittwoch ab dem 02.10. 

 Wöchentlicher Treff für alle, die gerne gemeinsam stricken, nähen, häkeln oder sticken oder es lernen möchten 


WANN:  Mi, 02./09/ 16./23. & 30.10., jeweils von 17.00- 19.00 Uhr 


WO: Gemeindehaus, Hauptstraße 15, Krummennaab

Ansprechpartnerinnen: Petra Sieder und Diana Uhl 
 

Kostenlos u. ohne Anmeldung; auch Einzeltermine können besucht werden

Hinweis: Nadel & Faden sowie sonstiges Material bitte selbst mitbringen 




Café Kindewagen am 04. & 25.10. 

Andere Eltern aus der Region kennenlernen, rauskommen aus dem Alltag, vielleicht eine Tasse Kaffee trinken - das können junge Mamas und Papas mit ihren Babys und Kleinkindern beim Café Kinderwagen. 


WANN: Fr, 04.10. & Fr, 25.10., jeweils von 09.00- ca. 10.30 Uhr 


WO: Gemeindehaus, Hauptstraße 15, Krummennaab

Ansprechpartnerin wird noch bekannt gegeben

Kostenlos u. ohne Anmeldung; 

Bitte mitbringen: Spielzeug für die Kinder

Trommeln am 05.10.

Trommeln, als Weg zur Entspannung: Wir musizieren in einfachen Rhythmen, um den Kopf frei zu bekommen, abzuschalten und zur Ruhe zu finden. 


WER: Erwachsene mit oder ohne Vorerfahrung

WANN: Sa, 05.10. von 14.00- ca. 16.00 Uhr (monatliche Treffen sind geplant)

WO: Gemeindehaus, Hauptstraße 15, Krummennaab

MIT: Uschi Hahn

Kostenlos mit Anmeldung bis zum 03.10.24

Meditativer Tanz am 07.10.

 Meditativer Tanz fördert innere Ausgeglichenheit, Beweglichkeit und Koordina-tionsfähigkeit. Die Schrittfolgen sind einfach, Neueinsteiger sind willkommen!


WANN: Mo, 07.10. von 18.00- ca. 19.30 Uhr
 

WO: Evang. Gemeindehaus, Hauptstraße 15, Krummennaab

Kursleitung: Margit Janner

Ohne Anmeldung u. auf Spendenbasis

Bitte mitbringen: Bequeme (Sport-)Kleidung; Turnschuhe oder Socken 

Treffen für Menschen mit Burnout, Depression und Ängsten 

In unseren Gruppen können sich Betroffene wie auch Angehörige einmal monatlich in zwangloser und vertraulicher Atmosphäre austauschen, sich gegenseitig unterstützen und Rückhalt geben. 

Bei jedem zweiten Treffen wird die Gruppe von Psychologin Annette Janner-Schraml begleitet. Sie unterstützt die Gruppe durch fachliche Informationen und gibt hilfreiche Impulse für den Alltag.

Neue Gäste bitten wir um eine Anmeldung - ein Einsteg ist im Oktober grundsätzlich möglich! 


WANN:
GRUPPE 1:  

Mo, 14.10. von 18.00- ca. 19.30 Uhr 
(im Oktober mit Annette Janner-Schraml)


GRUPPE 2:
Mo, 21.10. von 18.00- ca. 19.30 Uhr 

(Begleitung wird noch bekannt gegeben)


WO: Evang. Gemeindehaus, Hauptstraße 15, Krummennaab

BEGLEITUNG: Psychologin Anette Janner-Schraml im Wechsel mit der Quartiersmanagerin 


HINWEIS: In akuten Situationen wenden Sie sich bitte an den Krisendienst. 
Die Krisendienste Bayern sind rund um die Uhr unter 0800 655 3000 kostenfrei und anonym erreichbar.

Treffen für pflegende Angehörige am 15.10.

Unter der fachlichen Begleitung von Alexandra Beyer können pflegende Angehörige ihre Erfahrungen austauschen, für sie wichtige Themen besprechen, sich gegenseitig beraten und ein wenig Entspannung im Alltag finden.

WER: Alle Menschen, die (ganz oder teilweise) Verantwortung tragen für die Begleitung, Pflege oder Versorgung ihrer Angehörigen

WANN: Di, 15.10. von 18.30- 20.00 Uhr

WO: ev. Gemeindehaus, Hauptstraße 15, Krummennaab

Kursleitung: Alexandra Beyer (Pflegefachkraft)


Kostenlos u. ohne Anmeldung